Nimm mich mit, Kapitän!

Kreuzfahrt

Nele Bruns / gemeinsam glücklich / 22. Mai 2017

In der Ferne der flimmernde Horizont. Unter dem Bug das brandende Meer. In der Nase der Duft von Freiheit. Mit Baby auf Kreuzfahrt? Für Familie Winkelmann genau das Richtige.

Vorheriger ArtikelBauernhof
Nächster Artikel... für unbezahlbare Ferien zu Hause

Eine Rundreise mit Zwischenstopps, wie wir sie vor Mailas Geburt gerne gemacht haben, stellten wir uns mit Baby nicht entspannt vor. Und auch einen langen Flug wollten wir ihr nicht zumuten. Unser Wunsch war es, viel rumzukommen, es aber ruhig angehen zu lassen. Da fiel die Wahl schnell auf eine Kreuzfahrt.

Heute hier, morgen da 

Morgens haben wir nach dem Frühstück mit dem Kinderwagen das Schiff verlassen, gemütlich die verschiedenen Ziele entlang der Route erkundet, ohne die Koffer immer wieder aus- und wieder einzupacken. Das Hotelzimmer hatten wir ja immer dabei, es wartete im Hafen auf uns. Von der voll ausgestatteten Kabine (inkl. Babybett, Babybadewanne etc.), über die Krabbelgruppe an Bord (bei der wir andere junge Familien kennenlernen konnten), bis hin zum Babynahrungsservice in den Res-taurants – es wurde an alles gedacht. Schön war auch, dass wir auch mal Zeit hatten, abends in die Sauna an Bord zu gehen – wenn auch abwechselnd. In diesem Urlaub haben wir gemerkt: Ein guter Service ist für das Reisen mit Kind viel wert.

Kosten
Je nach Reisezeit und Kabine kostet eine Woche AIDA-Kreuzfahrt p.P. ab 549 Euro in der Innenkabine, bis 2.785 Euro in der Suite. Kinder bis 2 Jahre schippern kostenlos mit.
Gut zu wissen
Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder bei den meisten Anbietern erst ab 6 Monaten mit. Bei mehr als drei aufeinanderfolgen-den Seetagen erst ab 12 Monaten.

Alle Erfahrungsberichte

Alle unter einem Dach - Abenteuer Camping
Der Natur ganz nah - Urlaub auf dem Bauernhof
Unkompliziert - von urig bis urban: Jugendherberge
Die perfekte Kombination - Glamping
Alltag, aber woanders - Urlaub im Ferienhaus
Einfach mal abhängen - Cluburlaub

Sommer, Sonne, Urlaubsglück

Welches Reiseziel ist für Familien ideal? Fühlen wir uns dort alle wohl? Woran müssen wir denken, was alles einpacken? Damit die Reiseplanung nicht in Stress ausartet, finden Sie im großen Urlaubs-Special die wichtigsten Infos rund ums Reisen mit Kindern zusammengetragen. Allen voran neun Erfahrungsberichte von anderen Eltern – von Camping bis Kreuzfahrt.

Fotos: Privat
Illustration: Miriam Frömming

Nele Bruns ist Chefredakteurin des babywelt-Elternmagazins. Ihre Töchter Leni (6) und Emma (2) liefern ihr täglich die besten Inspirationen für neue Geschichten aus dem Familienleben. Das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist dabei ein ständiger Begleiter.