Familiensommerurlaub

Tipps von Eltern

Julia Feldhans / gemeinsam glücklich / 30. Mai 2017

Immer noch unentschlossen, wohin der Familienurlaub gehen soll? Dann lassen Sich sich doch einfach von den Tipps anderer Eltern inspirieren! Sechs Mamas und Papas haben uns verraten, wo sie die schönste Zeit des Jahres am liebsten verbringen.

Vorheriger ArtikelMama hat das Wort
Nächster ArtikelWir packen unsere Koffer

Hotel Natürlich in Fiss

Da finden wir es super, weil … der Name Programm ist: viel Holz, natürliche Materialien, stylish eingerichtet. Es gibt ein super Frühstücksbrunch – hauptsächlich hergestellt aus Bio-Produkten – mit allem, was das Herz begehrt. Abends kann man toll auf der Lounge-Terrasse sitzen, während die Kids auf dem Spielplatz toben.
        
Besonders empfehlen können wir … die Lage mitten in den Bergen: Fiss ist ein süßes Tiroler Dörfchen, in dem man abends nett einkehren kann. Alle Wege sind optimal für Kinder geeignet und so manche Abenteuerpfade lassen lauffaule Weltentdecker zu Bergziegen werden. Darüber hinaus sind sämtliche Bahnen im Gebiet Serfaus-Fiss-Ladis kostenfrei und viele Hütten sehr kinderfreundlich.

In der Nähe unbedingt anschauen solltet ihr euch … die Hög Alm, mit einem eigenen See zum Schwimmen, Flößen und einer modernen Sommerrodelbahn.

- Jenny Bonk -

„Hotel Natürlich“ in Fiss
Laurschweg 33, 6533 Fiss, Österreich
http://www.natuerlich-fiss.at

 

Slagharen

Da finden wir es super, weil … die Ferienhäuser superschön im Grünen liegen, mit allem ausgestattet sind, was wir benötigen, wir dort viel Platz für uns und unseren Kleinen haben und wir dort obendrein viele andere Familien treffen – wenn wir es denn möchten. Im integrierten Supermarkt gibt es für Selbstversorger einfach alles, was das Herz begehrt. Und wenn man doch möchte, kann man auch einfach mal lecker im Restaurant essen gehen.
    
Besonders empfehlen können wir … den direkt an die Ferienanlage angrenzenden Vergnügungspark. Dort gibt es zahllose Karussells, Paraden und Shows. Für unseren Kleinen ist es das absolute Paradies. Nach Möglichkeit kommen wir darum mindestens einmal im Jahr für ein verlängertes Wochenende her.

- Madeleine Schuster -

Slagharen
Zwarte Dijk 37, 7776 PB Slagharen, Niederlande
https://www.slagharen.com/de

Landal Ferienpark Hof van Saksen

Da finden wir es super, weil … es zwar an jeder Ecke auf Kinder ausgerichtet ist, es aber nicht danach aussieht! Kinder freuen sich über den Abenteuerspielplatz direkt am See, über das tolle Schwimmbad, einen Indoor-Spielplatz mit Trampolinhalle, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und natürlich über all die anderen Kinder im Park. Und trotzdem fühlt es sich für die Eltern nicht so an, als würden sie direkt im Bällebad Urlaub machen. Die Ferienhäuser selbst und auch die Restaurants und anderen öffentlichen Bereiche sind modern eingerichtet und einfach zum Wohlfühlen. Ein Ferienpark für Eltern mit Geschmack!

Besonders empfehlen können wir … die großen Ferienhäuser, die man mit einer Tür miteinander verbinden kann. So kann man auch mal einen Urlaub mit Freunden oder den Großeltern verbringen – so wie es viele Holländer selbst gerne machen. Es gibt sogar Häuser mit einer speziellen Kinder- und Babyausstattung oder das Bauernhaus Culinarium, mit einer profimäßig ausgestatteten Küche.  

In der Nähe unbedingt anschauen solltet ihr euch … das schöne Städtchen Groningen, nur ca. 60 Kilometer entfernt, oder den Baumkronenpfad in Drouwen (Buitencentrum Boomkroonpad, Steenhopenweg 4, 9533 PN Drouwen).

- Nele Bruns -

Landal Ferienpark Hof van Saksen
Veldweg 22-24, 9449 PW Nooitgedacht, Niederlande
https://de.hofvansaksen.com/

Family Hotel Diadora

Da finden wir es super, weil … das Hotel Diadora alles vereint, was wir Eltern uns im Urlaub wünschen: ein tolles, supergepflegtes Hotel, eine sehr gute Kinderbetreuung, ein großes Aktivitäts- und Entertainmentprogramm – u. a. ein 2.000 m² großer Aquapark – und viele Sonnenstunden dank der traumhaften Lage am Mittelmeer. Besonders toll: Im Hotel wird speziell auf Kleinkinder eingegangen – etwa durch Stillräume inklusive Wasserkocher oder den kostenlosen Verleih von Kinderwagen.
    
Besonders empfehlen können wir … das Essen! Denn das Hotel geht beim reichhaltigen Buffet nicht nur auf die Eltern, sondern auch auf die Kleinen ein: Am eigenen Kinder-Buffet werden sogar Breigläschen serviert.

In der Nähe unbedingt anschauen solltet ihr euch … den Nationalpark Krka  (http://www.nationalpark-krka.de) mit seinen grandiosen Wasserfällen, vor denen man sogar baden kann.

- Matthias Fink -

Family Hotel Diadora
Hotels & Residences Punta Skala
HR-23231 Petrčane - Zadar
https://www.falkensteiner.com/de/hotel/diadora

Wildpark Poing

Da finden wir es super, weil … der Wildpark ein tolles Kontrastprogramm zur Metropole München bietet – dort verbringen wir nämlich jedes Jahr für eine Woche unsere Sommerferien, weil unsere Familien dort zu Hause sind. Im Wildpark Poing gibt es eine tolle Greifvogelshow und der Spielplatz ist wirklich grandios. Zudem kann man die Tiere streicheln und füttern. Meine Mädels (1,5 und 3 Jahre alt) waren hin und weg, als wir letztes Jahr zum ersten Mal dort waren.

Besonders gefällt uns … dass das gesamte Gelände sehr schattig ist. So kann man auch an schwülheißen Hochsommertagen, die in München ja nicht gerade selten sind, viel Spaß haben.

- Tanja Vogel -

Wildpark Poing
Osterfeldweg 20
85586 München
https://www.wildpark-poing.de/

Warthof Wollatz

Da finden wir es super, weil …  wir mit meinen zwei Brüdern, ihren Frauen, insgesamt fünf Kinder und unseren Eltern den ganzen Bauernhof mieten konnten. Die Appartements und das Doppelzimmer sind modern eingerichtet und der Hof hat alles, was das Kinderherz begehrt. Die sympathische Gastgeberin Katinka hilft mit vielen Tipps weiter und kennt die besten Ausflugsziele in der Umgebung.

Besonders gefällt uns … die große Familienküche im Erdgeschoss, in der wir uns alle treffen und gemeinsam kochen konnten. Für die größeren Mädchen waren die Ponys am Hof das Highlight, auf denen sie sogar reiten durften.  

In der Nähe unbedingt anschauen solltet ihr euch … natürlich den Kurort Büsum und Sankt Peter-Ording mit dem längsten und breitesten Sandstrand an der Westküste. Die nächste Badestelle ist in Westerkoog, nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt.

- Michael Stark -

Warthof Wollatz
Hellschener Chaussee 14     
25764 Süderdeich
http://warfthof-wollatz.de/

Foto: Todd Burandt/Taxi/gettyimages

Sommer, Sonne, Urlaubsglück

Welches Reiseziel ist für Familien ideal? Fühlen wir uns dort alle wohl? Woran müssen wir denken, was alles einpacken? Damit die Reiseplanung nicht in Stress ausartet, finden Sie im großen Urlaubs-Special die wichtigsten Infos rund ums Reisen mit Kindern zusammengetragen. Allen voran neun Erfahrungsberichte von anderen Eltern – von Camping bis Kreuzfahrt.

Julia Feldhans ist von Beginn an Teammitglied der babywelt-Redaktion. Besonders gern arbeitet sie sich in Themen rund um die Baby-Gesundheit und -pflege ein. Als große Schwester liebt sie es, Geschichten zu erzählen – vor allem die von Esel Emil und seiner Freundin Kiki.